MGV - Info

Sing mal mit……

90. Jahre und kein bisschen Müde!

Am 08.Mai 2017 feierte unser Ehrenvorsitzender
Artur Wildemann seinen 90. Geburtstag.
Im Rahmen seiner Familie, überbrachten die Sangesbrüder des MGV Wenden, unter der Leitung von Anatoll Krug, mit einem Ständchen die herzlichsten Glückwünsche dem Jubilar.
Mit diesen Glückwünschen bedankten sich die Sangesbrüder, im Auftrag des gesamten Vereins, für seine 47jährige aktive Mitgliedschaft in "seinem" Verein.
An dieser Stelle ist einiges aus seinem aktiven Tun für den Verein anzumerken und zu berichten:
Am 13. Februar 1970 ist Artur Wildemann als Sänger in den Verein eingetreten und hat aktiv am Vereinsleben teilgenommen. Diese aktive Begeisterung für den Verein blieb nicht lange bei den damaligen Verantwortlichen verborgen.
Schon 1971 wurde er Vorstandsmitglied und ein weiteres Jahr später auf der Jahreshauptversammlung am 5. Februar 1972 zum 1.Vorsitzenden des MGV Wenden gewählt.

Artur Wildemann
* 08. Mai 1927

Dieses Amt, hat Artur Wildemann 24 Jahre, mit sehr hohem Engagement wahrgenommen.
Unter seiner Leitung als 1.Vorsitzender, konnte durch intensive Mitgliederwerbung eine beachtliche Anzahl junger Männer für die Chormusik begeistert und die Mitgliederzahl gesteigert werden.
Im Jahr 1985, anlässlich des 110-jährigen Bestehens des Vereins, wurde eine neue Vereinsfahne angeschafft und geweiht. Durch sein Engagement, kam durch großzügige Spenden, ein Betrag von 4.500,- DM zusammen.
Durch seine Initiative wurde im November 1986 dem Männergesangverein, durch "Gerhard Glogowski" dem damaligen Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig, im Auftrag des Bundespräsidenten "Richard von Weizsäcker", die Zelterplakette verliehen.
1994 veranstaltete der Verein das 1. Wendener Hof -und Scheunensingen auf dem "Schrader'schen Hof" Im Winkel, im Kreis befreundeter Chöre aus den Nachbargemeinden.
Während seiner Amtszeit war Artur Wildemann nicht nur für den MGV tätig, sondern hat noch zusätzlich, von Dezember 1981 bis November 1988, den Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft der Wendener Vereine übernommen.
Der Verein kam unter seiner Leitung zu Ansehen und wurde in dieser Gemeinde wieder zur Kenntnis genommen.
Am 10. Februar 1996 endete nach 25 Jahren seine aktive Zeit als 1.Vorsizender.
Auf der Jahreshauptversammlung am 13. Februar 1997, wurde durch Bernhard Greie der Antrag gestellt, ihn zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Die Versammlung ernannte ihn einstimmig.
Bis heute ist Artur Wildemann unser "Ehrenvorsitzender", damit weiterhin Vorstandsmitglied und mein Mentor.
90. Jahre und kein bisschen Müde!
Ein paar Worte an den Jubilar:
Lieber Artur!
Vergeht auch Jahr und Jahr eines ist ganz klar, das Leben muss man genießen, keine Stunde darf ohne Freud verfließen!
"Wir alle wissen, was wir an Dir haben, auch wenn wir es nicht immer sagen. Doch was wären wir ohne Dich, vergiss es nicht, wir brauchen Dich".
Wir wünschen Dir weiterhin stabile Gesundheit und persönliche Zufriedenheit für die weiteren Lebensjahre.

Für den MGV Wenden
Georg Haertel
1. Vorsitzender

"Sing doch mal mit….!" - Interessiert?
...schau nach auf:
www.mgv-concordia-wenden.de

Georg Haertel
Für den Vorstand
Mai 2017

Wir suchen weiterhin Sänger ab 18 Jahren
in den Stimmlagen Tenor und Bass